Drucken

Ich würde meinen, spätestens dann, wenn den Menschen eine Nachtschlafzeit von nur 5 Stunden von Politikern ohne Wenn und Aber trotz Wissen der körperlich entstehenden Schäden diktiert wird!!!

Wenn lärmbetroffenen Menschen diktiert wird, wo sie in ihrem Haus für immer und ewig ihr Schlafzimmer nutzen wollen, damit dort eine Zwangsbelüftung als Interessenausgleich der Verursacher auf billigstem Niveau eingebaut wird!

Wenn Menschen selbst mit richterlichem Beschluss um ihre gesetzlich verbrieften Grundrechte gebracht werden, kann ich nur sagen, Berlusconi lässt grüßen!

Nur gut, es ist erkennbar, derartige Auswüchse werden von der Allgemeinheit nicht länger toleriert! Besser wäre es, die Politiker und Herren der Rechtsprechung würden ihr Fehlverhalten schleunigst beenden. Wie lange haben betroffene Menschen noch den Wunsch und die Kraft friedlich zu demonstrieren. Langsam kommen die Demonstranten zu der Einsicht, dass alles friedliche Handeln

nur Kraft- und Zeitverschwendung ist. Wie viel Gelder müssen vom Unrecht betroffene Menschen weiterhin investieren, um ihre normalen Lebensbedürfnisse und das Recht auf Unversehrtheit einzuklagen?

Wo sind die Ansprüche der Politiker und Richter auf Recht, Moral und Anstand? Wenn diese zu einer Sprechblase verkommen, dann kann aus einer sogenannten Demokratie schnell eine Diktatur werden!

Menschen, die das verhindern wollen, sollten darum am Samstag, dem 19.11.2011 zur friedlichen Demo am Potsdamer Platz um 14 Uhr kommen!!!

B. Nentwich November 2011