Dokumentationen


Ausschnitte aus der Sonderausschusssitzung BER vom 16.02.15
Öffentlichkeit ist erwünscht, Beifall oder Missfallen durch Zuschauer verboten. Falls Jemand husten muss, kann er das natürlich tun. Komisch nur, dass der Hustenreiz immer beim Eigenlob des Geschäftsführers der FBB bei allen Zuhörern besonders groß wurde.
Rede und Gegenrede sind bewusst gegeneinander gestellt und nicht chronologisch geordnet.
Erfreuen Sie sich an den unterschiedlichen Meinungen.

http://flughafen-berlin-brandenburg.org/ber-der-traum-vom-flughafen.html

Idee: Schöneicher Forum gegen Fluglärm e.V. und Friedrichshagener Bürgerinitiative (FBI)
Illustrationen: Sandra Lechner
Stimme und Edit: Patrick Rönsch


Mehdorns Worte zur Eröffnung des BER beginnen ab 9:15 Minuten

Der BER ist tief in den roten Zahlen. Diesen Bereich wird er niemals verlassen. Das ist das Ergebnis der Berechnungen von Wilfried v. Aswegen. Er war lange Jahre bei Bauvorhaben im nahen Osten als Controller tätig und weiß, wovon er spricht.

Jährlich ca. 500 Millionen Fehlbetrag sind der Preis, den die Bürger in Zukunft von ihren Steuern bezahlen müssen.
Wie die Zahlen wirklich aussehen, erfahren Sie in diesem Film

Wir liegen im Plan: Das waren die meist gebrauchten Worte von Flughafenchef Mehdorn bei der Tagung des Sonderausschusses im Brandenburgischen Parlament am 27.02.14.